In unserem Blog finden sie aktuelle Beiträge und Tipps rund um die Themen Fliesen, Naturstein und Verlegearbeiten

12.07.2019

Von der Idee bis zur Fertigstellung, wir bieten ihnen alles aus einer Hand!

Die Idee, das Badezimmer oder einen anderen Wohnbereich neu zu verfliesen, entsteht meistens nicht spontan, sondern entwickelt sich über einen längeren Zeitraum. Dann steht der Entschluss fest und das Projekt „neue Fliesen“ soll starten. Wir erleben häufig, dass Kunden sich viele Gedanken über die Umsetzung machen und sich mit vielen Detailfragen, angefangen beim richtigen Fliesenkleber bis zur Entsorgung ihrer alten Fliesen, beschäftigen.

Bei uns brauchen sie nur die Fliesen aussuchen, alles andere erledigen wir für sie!

Wir suchen gemeinsam mit Ihnen in unserer über 800 qm großen Ausstellung ihre Fliesen aus, erstellen ein individuelles Aufmaß bei ihnen zu Hause, liefern die Fliesen kostenlos zu ihnen nach Hause, kümmern uns um die fachgerechte Verlegung ihrer Fliesen und die Entsorgung der alten Fliesen.

So können sie ihr Projekt ganz entspannt angehen und können sich ganz auf die Auswahl ihrer Traumfliese konzentrieren.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Moderes Badezimmer mit polierten Fliesen Bremen

 

03.08.2019

Fliesenverlegung in Schwimmbäder und Wellnessanlagen. Ein anspruchsvolles Projekt, welches wir gerne mit ihnen gemeinsam realisieren!

Die Verlegung von Fliesen im Dauernassbereich, wie einem Schwimmbad, erfordert nicht nur spezielles Verarbeitungsmaterial und Fliesen, sondern auch besondere Fachkenntnisse in der Ausführung der Verlegearbeiten.

Wir haben bereits mehrere öffentliche Freizeitbäder, wie das Fritz-Piaskowski Schwimmbad in Bremen-Vegesack, das Freibad in Bremen-Blumenthal sowie Fitness und Wellnessbereiche für Privatpersonen gefliest.

Gerne planen und realisieren, wir auch ihre „Wellnessoase“ nach ihren Vorstellungen.

28.10.2019

Welches Fliesenformat eignet sich für welche Räume?

Das Format der Fliese hat einen entscheidenden Einfluss auf die Wirkung des Raumes. Fliesen gibt es in sehr unterschiedlichen Größen. Von einem 1 x 1 cm Mosaik bis hin zum XXL Großformat in 100 x 300 cm. In den letzten Jahren geht der Trend eindeutig zu größeren Fliesenformaten. Während früher 15 x 15 cm oder 20 x 25 cm eines der am häufigsten gewählten Formate war, ist eine Fliesengröße von 30 x 60 cm und größer heute ein gängiges Format.

Generell vergrößern große Fliesen einen Raum optisch und lassen einen kleinen Raum großflächiger wirken. In kleinen Räumen empfiehlt es sich daher auch eine großformatige Fliese zu wählen, solange diese noch harmonisch zum Raum passt.

Natürlich sollten auch die individuelle Maße eines Raumes bei der Auswahl des Formates beachtet werden, um nicht durch ein ungünstig gewähltes Format zu viele Fliesenschnitte und dadurch ein unruhiges Verlegebild zu erzeugen.

Eine weitere Frage ist, ob die Boden- und Wandfliesen im gleichen Format gewählt werden sollten. Wir empfehlen für ein ausgeglichenes Gesamtbild, die Bodenfliese mindestens in gleicher Kantenlänge, wie die Wandfliese zu wählen.

Es gibt jedoch auch Ausnahmen bei denen eine kleiner gewählte Bodenfliese bewusst gewählt wird. Eine 20 x 20 cm Bodenfliese im Vintage Design sieht in Kombination mit einer größeren Wandfliese zum Beispiel sehr gut aus, weil die kleinformatige Bodenfliese den Vintage Stil unterstreicht.

Natürlich gilt, wie auch bei der Auswahl der Fliese, dass wichtigste ist, dass sie sich wohlfühlen und ein Fliesenformat wählen, dass zur ihren Vorstellungen passt.

17.12.19

Vorteile von Keramischen Fliesen

Fliesen bieten gegenüber anderen Bodenbelägen eine Reihe von Vorteilen. Fliesen….

… sind langlebig und sehen auch nach Jahren noch schön aus

… sind robuster, als z.B. ein Holzfußboden

… sind sehr wärmeleitend und dadurch ideal für Fußbodenheizungen

… ideal für Allergiker

… lassen sich sehr mühelos reinigen, Schmutz und Flüssigkeit kann durch eine fast vollständig geschlossene Oberfläche nicht eindringen

… geruchsneutral

… frei von Schadstoffen

… vollständig recyclebar

… sind UV beständig und bleichen nicht aus

… sind ein Naturprodukt